Gestamp weltweit

Gestamp ist eine spanische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Madrid. Neben der Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte für die internationale Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie betreibt das Unternehmen Stahl Service Center und ist im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Weltweit arbeiten über 35.000 Mitarbeiter an 130 Standorten für die drei Unternehmensbereiche „Gestamp Automoción“, „Gonvarri Steel Industries“ und „Gestamp Renewables“.

Weitere Informationen zur Gestamp Gruppe erhalten Sie hier

 

 
AsienEuropaSüdamerika (MERCOSUR)Nord- und Mittelamerika (NAFTA)

Gestamp Automoción

Mit rund 30.000 Mitarbeitern ist „Gestamp Automoción“ der größte Geschäftsbereich der spanischen Unternehmensgruppe. An über 95 Standorten in Asien, Europa sowie Nord- und Südamerika werden Komponenten und Systeme für die Anwendungsbereiche Fahrwerk, Karosserie und Mechanik entwickelt und gefertigt.

Die klare Verfolgung strategischer Wachstumsziele verhalf dem Unternehmen in den vergangenen Jahren zu einem deutlichen Ausbau der weltweiten Marktposition. Durch die Übernahme der Metal Forming-Aktivitäten von ThyssenKrupp mit weltweit 17 Standorten im Juli 2011 konnte Gestamp Automoción seine Kompetenzen, besonders im Bereich Fahrwerk, ausbauen.

Der globale Ausbau von Kundenbeziehungen in Kombination mit der Entwicklung und Fertigung innovativer Lösungen ist für Gestamp Automoción der zentrale Leitgedanke. Dabei wird auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen und der Umwelt höchsten Wert gelegt.