Projektmanagement

Projektplanung als Voraussetzung für erfolgreiche Durchführung

Die sorgfältige und nachhaltige Planung eines Projekts ist für unser Unternehmen ein wichtiger Bestandteil für seinen wirtschaftlichen Erfolg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Projektmanagements fungieren als Paten und Lotsen über die gesamte Lebensdauer eines Projekts. Von der ersten Kundenanfrage über die Entwicklungsphase bis zum Serienlauf einschließlich Ersatzteildienst und Allzeitbedarf wird ein Produkt exakt geplant, vorbereitet und mit den sonstigen Prozessen unseres Unternehmens abgestimmt. Für eine ganzheitliche und unternehmensübergreifende Planung ist es wichtig, alle relevanten Unternehmensbereiche zu berücksichtigen.

Prozessauslegung und Angebotskalkulation

Bei einer Kundenanfrage für ein neues Projekt erfolgt zunächst eine Beurteilung der wirtschaftlichen und technischen Fertigungsmöglichkeiten sowie der notwendigen Entwicklungsarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit den wichtigen internen Schnittstellen erfolgt die Prozessauslegung. Hierzu gehören die Umformsimulation, Festlegung der Werkzeugfolge, der Montageprozess, die Erstellung von Lehren- und Messkonzepten und die Organisation von Zukaufteilen. Alle Ergebnisse werden von dem Team der Planung detailliert in einer Angebotskalkulation festgehalten.

Produktentstehungsprozess

Nach erfolgreicher Auftragsvergabe des Kunden arbeitet das Projektteam mit Hilfe einer speziell entwickelten Systematik festgelegte Meilensteine und Wegweiser ab. Dieser Fahrplan zeigt einen strukturierten Weg zu einem funktionierenden Serienprozess auf. Dabei spielen die Planung, Überwachung und Steuerung des Projektablaufs im Einklang mit den technischen und kommerziellen Projektzielen und unter Berücksichtigung der Anforderungen des Produktentstehungsprozesses eine entscheidende Rolle.

Erstbemusterung und Serienproduktion

Nach erfolgreicher Implementierung aller, für den Fertigungs- und Qualitätsprozess notwendigen Betriebsmittel, Anlagen und Rohmaterialien, begleiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektmanagements gemeinsam mit dem Kunden den Prozess der Produktfreigabe und Erstbemusterung. Im Anschluss kann das Projekt für die Serienproduktion freigegeben werden.